Wie auch andere Seiten benutzen wir Cookies. Wir lernen dadurch, wie die Website benutzt wird und können sie für euch noch besser machen.

Stifte-Recyclingprogramm

Recycelt eure Stifte und Korrekturmittel

Sammelteams
1.000
Freie Plätze
0
Recycelter Abfall
6.257.400
Gesammelte Spenden
80.258,19 €

Recycelt Eure gebrauchten Stifte und andere Schreibwaren

Schreibwaren sind Materialien, die wir täglich benutzen – egal ob Zuhause, in der Schule oder auf der Arbeit. Dank unseres Partners BIC® ist es möglich die Schreibwaren kostenlos zu recyceln und damit unsere Umwelt zu schützen.

Jetzt anmelden!
Thumbnail for Stifte-Recyclingprogramm
Teilt dieses Programm mit euren Freunden

Wichtige Information!

Programmänderung: Ab dem 15. September 2018 erhöht sich das Mindesteinsendegewicht, um TerraCycle-Punkte zu erhalten, auf 20 kg pro PaketBitte beachtet, dass das Gewicht der Versandbox nicht in die 20 kg einbezogen wird. Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin leichtere Stifte-Pakete zum Recyceln senden, wenn Ihr keine TerraCycle Punkte sammelt. Aber je schwerer die Pakete sind, desto effizienter und umweltfreundlicher wird das Programm. 

An dem Programm können alle in Deutschland ansässigen Schulen, Universitäten, Kindergärten, Büros, Behörden, Institutionen und Vereine teilnehmen. Nicht am Programm teilnehmen können Einzelpersonen und Privathaushalte.

Öffentliche Sammelstellen

Klickt auf die Karte, um eine öffentliche Sammelstelle in eurer Nähe zu finden.
Findet eine öffentliche Sammelstelle

Die Karte wird ständig aktualisiert.

Ihr könnt alle Öffentlichen Sammelstellen auf der interaktiven Karte finden.

In einer Öffentlichen Sammelstelle kann jeder seine Schreibwaren abgeben. Wenn Ihr Euren Abfall zu einer Öffentlichen Sammelstelle bringt, erhält nur das Sammelteam, das die Öffentliche Sammelstelle betreut, die TerraCycle-Punkte für die Einsendung der Abfälle und kann diese an die gemeinnützige Organisation ihrer Wahl spenden. Wir empfehlen, die Öffentliche Sammelstelle anzurufen, bevor Ihr hingeht, um sicherzugehen, dass das Sammelteam immer noch sammelt und dass die Öffnungszeiten noch korrekt sind. Ihr könnt die Informationen auf der Karte finden.

Diese Karte wird regelmäßig durch neue Öffentliche Sammelstellen ergänzt, schaut also ruhig ab und zu vorbei, ob es vielleicht eine neue Sammelstelle in Eurer Nähe gibt.

Euer Sammelteam kann selbst eine Öffentliche Sammelstelle gründen, indem Ihr einfach dieses Formular ausfüllt.
Ihr müsst keine öffentliche Sammelstelle werden, um uns Eure Abfälle zuzuschicken. Mit der Teilnahme am Stifte-Recyclingprogramm könnt Ihr selbstverständlich auch einfach ein privates Sammelteam bleiben.

So funktioniert´s

Die Teilnahme an dem Recyclingprogramm ist komplett kostenlos . Ihr zahlt keine Anmelde- oder Teilnahmegebühr und die Versandkosten werden durch unseren Markenpartner übernommen.

Um TerraCycle-Punkte zu erhalten, müsst Ihr das Mindestgewicht von 20 kg einhalten. Einsendungen unter 20 kg werden auch angenommen, jedoch nicht mit TerraCycle-Punkten vergütet.

Wenn Ihr genug gesammelt habt und ein Paket verschicken wollt, könnt Ihr einfach über Euren Account eine kostenlose Versandmarke anfordern, die Ihr ausdruckt und auf das Paket klebt, bevor Ihr es bei der Post oder einem DHL Shop abgebt.

Was könnt Ihr mit diesem Programm recyceln?

Akzeptierter Abfall sind alle Schreibwaren von egal welcher Marke (außer Holzstifte und Kreide): 
Kugelschreiber, Gelroller, Druckbleistifte, Marker, Filzstifte, Füllfederhalter und Patronen, Korrekturmittel (Tintenkiller, Tipp-Ex).

Unsere Empfehlungen fürs Recycling

Sammelt leergeschriebene oder defekte Stifte und Korrekturmittel in einem beliebigen Karton, der später auch als Versandbox dienen kann. Ihr müsst die Minen nicht aus den Stiften nehmen.

Wir empfehlen den Zuständigen, die für die Öffentlichen Sammelstellen zuständig sind, nur Pakete zuzusenden, die mindestens 20 kg wiegen, um 0,01 Euro pro Schreibgerät zu bekommen. Diese können dann an eine Schule, Organisation oder NGO Eurer Wahl gespendet werden.

Was passiert mit dem Abfall?

Eure alten Stifte werden zunächst zerkleinert, Tinte u.a. Flüssigkeiten entfernt und dann eingeschmolzen, um Plastikkügelchen herzustellen, welche für die Produktion neuer Plastikprodukte verwendet werden können.

Belohnung

TerraCycle-Punkte

TerraCycle-Punkte sind ein zusätzlicher Anreiz, um Stifte nicht mehr in den Müll zu werfen, sondern zu sammeln und zu recyceln. 
Jedes Paket, das mehr als 20 kg wiegt, verdient TerraCycle-Punkte, die als eine Spende an eine Schule, Organisation oder NGO Eurer Wahl eingelöst werden können. Wenn Ihr keine spezielle Organisation präferiert, könnt Ihr eine Liste mit unseren Partner-Organisationen auf unserer Webseite finden.

Materialien

Ihr braucht Hilfe um Eure Gemeinde darüber zu informieren, was Ihr tut und wo sich Eure Öffentliche Sammelstelle befindet? Hier könnt Ihr unsere vorgefertigten Informationsposter herunterladen.

Habt ihr euch je gefragt, was wir mit euren Stiften machen, nachdem ihr diese eingeschickt habt? Dieses kurze Video zeigt euch den gesamten Recyclingprozess, von der Sammlung bis hin zur Verarbeitung der Stifte!

ERFAHRT MEHR ÜBER BIC®

Wusstet Ihr, dass Ihr mit dem BIC® Cristal®-Kugelschreiber, der nur 5,8 g wiegt, mehr als 2 km lang schreiben könnt? Neben vielen anderen Schreibwaren erhielt der BIC® Cristal®-Kugelschreiber das NF-Umweltsiegel (NF 400), das für qualitativ hochwertige Produkte mit minimalen Umweltauswirkungen steht.

Um mehr über BIC® zu erfahren, klickt hier.

Ihr könnt noch mehr recyceln...

Um noch mehr Abfall vor der Verbrennung zu bewahren, haben wir weitere Recyclingprogramme, die euch interessieren könnten:
SPEZIFISCHE ORGANISATIONEN Kostenlos
Thumbnail for Quetschie-Recyclingprogramm

Quetschie-Recyclingprogramm

Das Große Quetschie-Sammeln hat begonnen!